FeaturedIT-Dienstleister

Wie Ambient mit heyData DSGVO-konform wurde

heyData x Ambient
22.11.2023

Wie hat Ambient, eine Agentur für App- und Webentwicklung, heyData implementiert, um die DSGVO-Compliance in der Zusammenarbeit mit Kunden zu gewährleisten?

Seit über einem Jahrzehnt steht Ambient an der Spitze, um renommierten Kunden digitale Lösungen zu liefern und deckt ein umfassendes Spektrum an Produktentwicklungsdienstleistungen ab, von der Web- und App-Entwicklung bis hin zu Design und operativer Entwicklung.

Als digitaler Dienstleister, der auf App- und Webentwicklung spezialisiert ist, ist die Gewährleistung der Einhaltung des Datenschutzes eine rechtliche Verpflichtung und ein grundlegender Aspekt der Operationen von Ambient.

“In all unseren Kundenprojekten bemühen wir uns konsequent, personenbezogene Daten vollständig in Übereinstimmung mit der DSGVO zu verwalten und gehen immer die extra Meile, um unser Engagement für den Datenschutz zu gewährleisten”

Felix Schul

Geschäftsführer bei Ambient

Nach einem Jahr der Nutzung von heyData kontaktierten wir Felix Schul, um ihn nach Amients Erfahrungen mit dem Produkt zu fragen.

Die Herausforderungen

Ambient sah sich mit Herausforderungen bei der Bewältigung der Komplexitäten der Datenschutzverpflichtungen konfrontiert, insbesondere in Bezug auf die DSGVO-Konformität, die Datenverarbeitung mit Dienstleistern in Drittländern und die Implementierung technischer Datenschutzmaßnahmen.

Der Datenschutz-, Sicherheits- und Rechtskreis der Agentur ist verantwortlich für die Behandlung von Datenschutzproblemen. Viele interne und externe Datenschutzverpflichtungen erwiesen sich jedoch als mehrdeutig und praktisch schwer umsetzbar. Zu den Schlüsselherausforderungen gehörten:

  • Informationspflicht: Kunden und Stakeholder über Verarbeitungstätigkeiten zu informieren, war umständlich und oft nicht klar genug.
  • Technische Datenschutzmaßnahmen: Die Implementierung von Technischen und Organisatorischen Maßnahmen (TOMs) zur Gewährleistung der Datensicherheit in Kundenprojekten war anspruchsvoll.
  • Datenverarbeitung mit Dienstleistern in Drittländern: Die Handhabung von Datenverarbeitungsaktivitäten mit Dienstleistern in Ländern wie den Vereinigten Staaten warf erhebliche Unsicherheiten und Komplexitäten auf.

Die Wahl von heyData als All-in-One-Compliance-Lösung

  • Plattformbasierte Zusammenarbeit: Die Plattform von heyData ermöglichte eine gestraffte Zusammenarbeit, die eine effiziente Kommunikation und Dokumentenverwaltung erleichterte.
  • Ansprechender Helpdesk: Schnelle Hilfe während der Demo und nachfolgenden Interaktionen unterstrich das Engagement von heyData für prompte Unterstützung.
  • Dokumentenmanagement: Die Fähigkeit, datenschutzbezogene Dokumente in einer klaren Ordnerstruktur zu organisieren, war ein entscheidender Vorteil.

“Wir haben uns wegen der plattformbasierten Zusammenarbeit und der bemerkenswerten Reaktionsfähigkeit des Helpdesks für heyData entschieden”

Felix Schul

Geschäftsführer bei Ambient

Die Lösungen

  • Umfassende Compliance-Unterstützung
  • Pragmatischer Implementierungsprozess
  • Systematisches Dokumentenmanagement
  • Vereinfachtes Mitarbeitertraining

Ambient begann mit der Sicherstellung der DSGVO-Konformität, indem TOMs (Technische und Organisatorische Maßnahmen) zum Schutz der Datensicherheit in Kundenprojekten eingesetzt wurden.

Der strukturierte Ansatz von heyData mit gut organisierten Auditgesprächen und detaillierten Aktionspunkten beschleunigte den Implementierungsprozess und half Ambient, Verwirrung und Engpässe zu vermeiden, was es der Agentur ermöglichte, effizienter mit Vorschriften zu konform zu gehen.

Die Datenschutz- und Compliance-Plattform speichert auch systematisch Datenschutzdokumente, wodurch das Compliance-Framework von Ambient weiter verbessert wird.

Zusätzlich etablierte die Agentur vereinfachte Workflows für das Mitarbeitertraining – was die allgemeine Compliance-Position der digitalen Lösung verbesserte.

Insgesamt war heyDatas Lösung wesentlich dafür, dass Ambient komplexe Compliance-Herausforderungen sicher und effizient meistern konnte.

“Wir schätzen eine organisierte Plattform wie heyData sehr, die es uns ermöglicht, alle datenschutzbezogenen Dokumente systematisch an einem Ort zu speichern und Dokumente und Schulungen für Mitarbeiter einfach zu verwalten. Das ist unserer Meinung nach ein bedeutender Vorteil”

Felix Schul

Geschäftsführer bei Ambient

Die Ergebnisse

  • Gestiegene Effizienz
  • Reduzierte Unsicherheit
  • Verringertes Risiko von Datenschutzverletzungen
  • Erhöhtes Kundenvertrauen und -treue
  • Verbesserte betriebliche Effizienz
  • Reduzierte rechtliche und regulatorische Kosten

Durch die Nutzung von heyData konnte Ambient seine Datenschutzprozesse erfolgreich straffen, was zu einer Verringerung von Zeit und Aufwand für die Compliance führte. Durch das klare Verständnis der Datenschutzverpflichtungen minimierte die Plattform und die individuelle Unterstützung des spezialisierten Teams Unsicherheit und Risiko, sodass Ambient kostspielige Fehler vermeiden konnte.

Ambient schützt seine Daten nun aktiv vor unbefugtem Zugriff, Nutzung oder Offenlegung. Dies senkte das Risiko von Datenschutzverletzungen und anderen compliancebezogenen Vorfällen, die erhebliche finanzielle und reputative Auswirkungen haben können.

Durch die Demonstration ihres Engagements für den Datenschutz hat Ambient das Vertrauen und die Loyalität ihrer Kunden gewonnen, was zudem ihre betriebliche Effizienz verbesserte, indem viele ihrer Datenschutzaufgaben automatisiert wurden. Dies gab Zeit und Ressourcen für andere Aufgaben wie Kundenservice und Produktentwicklung frei. Dies ermöglichte es der Agentur auch, kostspielige Bußgelder, Strafen und das Risiko langwieriger und kostspieliger rechtlicher Auseinandersetzungen zu vermeiden.

heyDatas Lösung spielte eine transformative Rolle bei der Bewältigung der komplexen Datenschutz- und Compliance-Herausforderungen von Ambient. Durch DSGVO-Audits, strukturierte Prozesse und eine organisierte Plattform wurde Ambient befähigt, seine Compliance-Verpflichtungen effizient zu verwalten, was zu einer verbesserten betrieblichen Effizienz und einer stärkeren Datenschutzposition führte.

“Wir empfehlen heydata von ganzem Herzen. Wir sind dankbar, euch als unseren externen Datenschutzbeauftragten zu haben”

Felix Schul,

Geschäftsführer bei Ambient

Die Zukunft

Nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit erkannte Ambient, dass die Partnerschaft mit heyData zu einer erhöhten betrieblichen Effizienz und einer deutlichen Reduzierung der Unsicherheit im Zusammenhang mit der Erfüllung von Datenschutzverpflichtungen geführt hat. Bemerkenswert ist, dass Ambient beschlossen hat, seinen Vertrag zu verlängern und seine Partnerschaft mit uns fortzusetzen.


Über den Autor

Weitere Artikel

Image success story Natsana heyData Candis

Natsana stärkt Datenschutz & Finanzen mit heyData & Candis

Natsana, ein führender Anbieter natürlicher Nahrungsergänzungsmittel, nutzt heyData und Candis, um Datenschutz und Finanzoperationen zu stärken. Mit Marken wie Natural Elements, Nature Love und Feel Natural bietet Natsana Qualität und Transparenz. Die Herausforderungen in Datenschutz und Finanzmanagement erforderten eine effiziente Lösung. heyData verbesserte die DSGVO-Compliance, während Candis die Finanzprozesse automatisierte, Zeit und Ressourcen sparte. Diese Integration ermöglichte Natsana, operative Exzellenz zu erreichen und sich auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren, mit Blick auf eine effiziente Zukunft.

Mehr erfahren
Case Studies

Digitale Bildung neu gedacht: Erfolgsgeschichte der Code University

Die Code University of Applied Sciences revolutioniert die Art und Weise, wie junge Talente auf die digitale Businesswelt vorbereitet werden. In 3 Bachelorstudiengängen vermittelt die staatlich akkreditierte Hochschule wertvolles Knowledge über digitale Produkte, Softwarelösungen und die neuesten Technologien und unterstützt somit die Entwickler:innen, Designer:innen und digitalen Unternehmer:innen von morgen.

Mehr erfahren
heyData & Bling

Bling: Finanzbildung neu gedacht für Familien

Bling ist keine typische Bank; stattdessen entwickelt das Team in Berlin eine familienfreundliche und lehrreiche Finanz-Plattform. Bling zeichnet sich dadurch aus, dass es den Schwerpunkt auf finanzielle Bildung legt und sich stark an die Bedürfnisse von Familien und Kindern anpasst. “Familien werden in der Produktentwicklung vollkommen vergessen. Wir hingegen stellen sie in den Mittelpunkt” - so Nils Feigenwinter, der Mitgründer und CEO des Family-Fintechs. Bling positioniert sich als eine App, die Familien mit dem notwendigen Wissen und den Werkzeugen ausstattet, um tagtäglich geldkluge Entscheidungen zu treffen. Ob es um das Verständnis von Budgets, Sparen oder Investieren geht, Bling fungiert als Wegweiser, der Familien auf ihrem Weg begleitet und sie geldklug macht.

Mehr erfahren

Lerne jetzt unverbindlich unser Team kennen!

Kontakt aufnehmen